Golf und Robinson

Robinson-Expertin Carina Brandt

Mein Erstkontakt: 

2002 kam ich das erste Mal mit Cluburlaub in Berührung: Mehr oder weniger wurde ich überredet, in den Robinson Club "Esquinzo Playa" zu fahren. Ich fragte mich, was ich da sollte, wollte nicht von meiner Liege "gezogen" werden und von irgendwelchen hüpfenden und singenden Animateuren genervt werden. Skeptisch flog ich los und ließ mich eines Besseren belehren. Die Animation musste ich suchen, die kam nicht einfach so auf mich zu. Schnell fand ich die Pilateskurse und den Indoor-Cyclingraum und vieles mehr. So viele nette Menschen, herzliche Robins (so nennt man die Animateure hier) fantastisches Essen und viele Highlights machten es zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis. Inzwischen kenne ich mehr als die Hälfte der Clubs. Nicht nur für Strandurlaub sondern auch zum Skifahren ist Robinson ein Erlebnis, Skipässe sind sogar im Reisepreis inkludiert und einige Clubs haben sogar ihre eigenen Hütten auf den Pisten.

Golf im Club Quinta del Ria in Portugal

Vor sechs Jahren begann ich Golf zu spielen und da lag es auf der Hand, mit meiner Familie nach Portugal an die Algarve zu fliegen, um den schönen Club "Quinta da Ria" kennen und lieben zu lernen. Der Club liegt in der Nähe des schönen Örtchens Tavira und direkt am 18 Loch-Platz. Die Range und der andere 18-Loch-Platz sind nur wenige Gehminuten entfernt. Von unseren Liegen konnten wir den fleißigen Golfern auf dem Grün  der Bahn 18 beim Putten zuschauen. Nicht nur Golfen wird hier großgeschrieben, ein wunderschöner Strand und ein großes Sportangebot mit qualifizierten Trainern warten dort auf Sie. Gelegentlich gibt es Party-Wochen, Zumba-Wochen oder andere tolle Highlights. Kulinarisch wird man wie in allen anderen Robinson-Clubs allerbestens versorgt, wer möchte kann sich auch richtig gesund ernähren und es schmeckt trotzdem soooo lecker! Der Cluballtag gestaltet sich abwechslungsreich, mein Sohn schaute gelegentlich im Roby-Club vorbei und war begeistert von den vielen tollen Aktivitäten, ob kreativ oder sportlicher Natur. Abends sahen wir tolle Shows, wie z.B. Der König der Löwen und Mamma Mia und feierten anschließend Beachparties. Es war herrlich, und wir werden auf jeden Fall noch häufiger dort urlauben.

TIPP: Interessant für Golfer ist oft auch der Robinson Club Nobilis in Belek: Bis Ende Oktober gibt es gelegentlich eine Golf-Flatrate für 49€ pro Person, ab November 99€ pro Person. Die Flatrate gilt nur für den Nobilis-Course und drei Startzeiten sind vorab reservierbar, die restlichen bucht man vor Ort im Golfbüro. Für weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Es war herrlich, und wir werden auf jeden Fall noch häufiger dort urlauben!
Ihre Carina Brandt, FAHRENKROG im CITTI Park Kiel 0431 665401 71 und Kronshagen 0431 61100, cbr@fahrenkrog.de

Sie interessieren sich für Golfreisen? Schreiben Sie mir! 

Um das Formular abzusenden, müssen Sie unseren AGB und Datenschutzrichtlinien zustimmen:

Bildnachweise: ©ROBINSON und pixabay