Suche
  • Philipp Fahrenkrog

Whitepaper: Fürsorgepflicht des Arbeitgebers bei Geschäftsreisen


Es gibt eine gesetzlich geregelte Fürsorgepflicht, die ein Arbeitgeber seinen Arbeitnehmern gegenüber wahrnehmen muss.


Neben den rechtlichen Konsequenzen, die eine Missachtung dieser Pflicht zur Folge haben könnte, muss ein Unternehmen auch mit imageschädigenden Folgen rechnen, falls es zum Fall der Fälle kommen sollte.


Die Fürsorgepflichten von ArbeitgeberInnen bei den Geschäftsreisen der ArbeitnehmerInnen sind vielfältig und sollten in Anbetracht erhöhter Haftungsrisiken und Schadenersatz-ansprüchen nicht außer Acht zu lassen.


Geschäfts-Reisebüros bieten hier Unterstützung auf unterschiedlichen Niveaus und zu bezahlbaren Preisen.


#geschäftsreisen #businesstravel

Fürsorgepflicht des Arbeitgebers bei Ges
.
Download • 332KB


245 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fahrenkrog Consulting

0172 4030019

(auch per Messenger)

  • LinkedIn

©2021 Philipp Fahrenkrog      |      Impressum