𝗗𝗮𝘀 𝗨𝗻𝗶𝘃𝗲𝗿𝘀𝘂𝗺 𝗱𝗲𝗿 𝗱𝗶𝗴𝗶𝘁𝗮𝗹𝗲𝗻 𝗥𝗲𝗶𝘀𝗲𝗸𝗼𝘀𝘁𝗲𝗻𝗮𝗯𝗿𝗲𝗰𝗵𝗻𝘂𝗻𝗴𝗲𝗻

Aktualisiert: März 24

Bei der Recherche nach "Reisekostenabrechnung" für den Zeitraum 2010 bis 2015 kam ich zu keinem überzeugenden Ergebnis.

Viele der seinerzeit verfügbaren Programme (~15) gibt es zudem nicht mehr.


Anders gestaltet sich der aktuelle Marküberblick heute:

𝗺𝗲𝗵𝗿 𝗮𝗹𝘀 𝟳𝟬 kleine und große Lösungen sind am Start.


Wie kommt man als Unternehmen nun zum richtigen Programm?

Vor der Auswahl der Software bzw. SaaS-Lösung ist es wichtig die firmeneigene IT-Umgebung und die Ansprüche an das Programm genau zu kennen.

Welche Funktionen gibt es, welche brauchen wir /nicht?

Landesspezifische Pauschalen und Währungen, Berechnung der Tages- und Übernachtungspauschalen, automatische Vorsteuerberechnungen, ...

Sollen Reiseantrag, -buchung und -abrechnung über eine Plattform abgewickelt werden?


Und nicht zu vergessen: welche Lösung unterstützt mein Geschäfts-Reisebüro? Kann ich dort evtl. fertige Lösungen einkaufen um den Support-Aufwand gering zu halten?


Wenn Sie Unterstützung bei Ihrem Auswahl- und Entscheidungs-Prozess benötigen, sprechen Sie mich gerne an.


#geschäftsreisen#businesstravel#reisekosten#digitalisierung

#travelmanagement#travelexpense


506 Ansichten