laptop-1205256_1920.jpg

ONLINE BUCHEN

Eine 'OBE' (Online-Booking-Engine) ist einfach zu bedienen und spiegelt die Daten des Reisebüros wieder:

online gebuchte Reisen und Reisen, die mit Hilfe des Reisebüros gebucht wurden, sind auf einen Blick einsehbar.

Ändern Sie Daten von Reisenden ab oder ergänzen einen neuen Mitarbeiter,

werden diese Daten auch mit denen des Reisebüros synchronisiert.

Wenn Sie Hilfe benötigen, haben Sie eine AnsprechpartnerIn, die Ihnen das Problem abnimmt und löst.

Wer möchte, kann seine Reisen auch über eine App buchen oder ändern,

die Reisekostenabrechnung kann online erstellt werden.

Die Technik nimmt Ihnen Arbeit ab, schont Ihre Nerven und Sie zahlen keine zusätzlichen Gebühren für die Nutzung.

 

Der Markt

Das Angebot an OBE's für die Buchung von Geschäftsreisen ist unübersichtlich.

Nicht, dass es unüberschaubar viele Engines gibt, der Leistungsumfang der verschiedenen Anbieter ist es.

Zu unterscheiden ist zudem, ob ein Geschäfts-Reisebüro seine Technik selber betreibt (bspw. Comtravo, amex GBT oder Travelperk)

oder ob das Reisebüro sich die Technik einkauft und seinen Kunden zur Verfügung stellt. Tatsächlich ist das ein riesen Unterschied!

Lufthansa City Center oder DTS bspw. bieten verschiedene Lösungen an: Cytric, Concur, Onesto, atlatos Traveller.

Aus meiner Erfahrung heraus kann ich den Markt gut beurteilen und Ihnen beim Finden der besten Lösung helfen.

Die beste Lösung kann im übrigen auch sein, keine OBE einzuführen.

Hier einige Faktoren, die bei der Auswahl eine Rolle spielen:

Zielsetzung

Kosten beim Geschäfts-Reisebüro senken   |   Eigenes Einkaufsvolumens bündeln   |   Reise-Kosten senken   |   alle Preise in einem System   |   Bessere Umsetzung der Reiserichtlinie   |   Vergleich Plane or Train   |   Elektronisches Genehmigungsverfahren   |   Ausweitung der zeitlichen Buchungs-Möglichkeiten   |   Kombination von Buchung mit Reisekostenabrechnung   |   end-to-end-Prozess   |   

Geschäftsreiseprozess - wenn möglich - verbessern

Bedarf

Anzahl von geeigneten Buchungen, die in eine OBE verlegt werden können   |   Talent der buchenden Personen   |   Anzahl der Standorte, die die OBE nutzen sollen   |   Anzahl der Personen, die zusammen gebucht werden sollen   |   Zahlungs-Modalitäten für Reise-Leistungen

Technik

Schnittstellenkompatibilität   |   Support für Buchende durch das Geschäfts-Reisebüro    |   Datensicherheit   |   Integration ins Intranet   |   Systemverfügbarkeit   |   mobile Nutzung   |   Reporting

Kosten

Implementierung & Setup   |   Abrechnungsmodell   |   monatliche Grund-Gebühren   |   Mindest-Anzahl abzunehmender Buchungen   |   

Support-Pauschalen   |   Wartung   |   Schulung   |   Service-Level-Agreements (SLA)

und sonst noch?

Betriebsrat   |   DSGVO   |   Change Prozess im Unternehmen   |   Projektmanagement (in-/extern)