FAHRENKROG an Bord 

der "Independence of the Seas"

Anika Selzer, Tobias Mahrt und Lotta an Bord der "Independence of the Seas"

Ein echter Gigant hat uns diesmal nach Hamburg gelockt: Die "Independence of the Seas" von Royal Caribbean Cruise Lines. 340 Meter lang ist die "unabhängige" Schönheit, und außen genauso schlicht weiß wie alle Schiffe von Royal Caribbean.

Über 3.600 Passagiere finden auf den 14 Decks unendlich viele Unterhaltungs- oder Rückzugsmöglichkeiten.

Und ja: Sie ist groß! So groß, dass wir oftmals vergessen, dass wir uns auf einem Schiff befinden.

 

WOW und VOOM

Schon im Treppenhaus kommen wir aus dem Stauen nicht heraus: WOW! Gläserne Fahrstühle sausen geräuschlos die Decks rauf und runter. So können wir einen ersten Blick in die Flaniermeile und Shopping-Mall auf Deck 5 werfen. 

Das schnellste Internet auf See gibt es bei Royal Caribbean Cruises: VOOM. Und es ist wirklich schnell! Selbst die Preise sind überschaubar: Ab 13 Dollar pro Tag kann Lotta frei im Internet surfen... Apropos Surfen! Auf dem Sonnendeck besuchen wir den "Flow-Rider": Den Surf-Simulator. Hier wird es richtig nass und sportlich, denn es schaut schon gekonnt aus, sich auf der künstlichen Welle zu halten. Den Tag an Bord verbringen wir auf der Eislaufbahn, in verschiedenen Theatern mit Broadway-Charakter, an einem der unzähligen Pools (nebst Infinity-Whirl-Pool!) oder beim Essen in einem der 18 Restaurant! Die 22 Bars haben wir heute ausgelassen... 

Was ist im Preis enthalten?

Oft kann man eine Kreuzfahrt auf der Independence of the Seas für einen kleinen Grundpreis buchen. Z.B.: 5 Nächte Karibik-Kreuzfahrt ab 454 € p.P. zuzüglich Fluganreise. In den Sommermonaten kreuzt der Gigant ab Southhampton zu den Kanaren oder im Mittelmeer. Im Winter lässt sie sich das warme Wasser der Karibik um den Bug plätschern.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Vollpension
  • Shows & Unterhaltung
  • Adventure Ocean® Kinder- und Jugendprogramm
  • Vielfältige Freizeitaktivitäten an Bord
  • Übernachtung an Bord in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Alle Steuern, Gebühren und Treibstoffzuschläge

Folgende Getränke sind während der Mahlzeiten eingeschlossen:

  • Eiswasser
  • Eistee
  • Hauseigene Limonade
  • Kaffee & Tee
  • Verschiedene Säfte zum Frühstück

Alle anderen Getränke an Bord werden entweder einzeln abgerechnet oder sind in buchbaren Getränkepaketen enthalten. (z.B. Softdrink-Paket ab 8,50 USD - Deluxe Paket inkl. alkoholischer Getränke 55 USD p.P./Tag*) 

Independence of the Seas

Die Independence of the Seas wurde am 30. April 2008 in Southampton getauft und war das dritte Schiff der sogenannten Freedom-Klasse der amerikanischen Reederei Royal Caribbean Cruises Ltd.  Wie bei vielen amerikanischen Schiffen wird sehr viel Wert auf ein umfangreiches, hochwertiges Bordprogramm gelegt. Besonders fällt dieses bei dem Unterhaltungsprogramm, Beauty/Wellness und dem hervorragenden Essen auf. 

Was kommt noch zu?

  • Speisen in den Spezialitätenrestaurants (z.B. im Portofino, Chops Grille oder Johnny Rockets)
  • eventuell Gertränkepakete s.o.
  • Premiumgetränke aus der Barkarte oder Minibar (z.B. alkoholische Getränke sowie Premium-Softdrinks wie Coca Cola®)
  • Nutzung verschiedener Wellnessangebote (z.B. Massagen oder Gesichtsbehandlungen)
  • Sonstige persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder**
Dieses Schiff ist perfekt für Gäste, die sich gerne unterhalten lassen, die gerne aktiv sind und Urlaubstage mit allen Sinnen erleben möchten.
Anika Selzer, Reisebüro FAHRENKROG im CITTI-PARK Kiel, Tel: 0431 66401 70, ase@fahrenkrog.de
Die Bordsprache ist Englisch, doch es finden sich immer deutschsprachige Mitarbeiter an der Rezeption. Die Mitarbeiter sind auffallend freundlich und sehr serviceorientiert.
Tobias Mahrt, Reisebüro FAHRENKROG im CITTI-PARK Kiel, Tel: 0431 66401 70, tma@fahrenkrog.de
Ich liebe große Schiffe! Die "Independence of the Seas" ist typisch amerikanisch, locker und leger - aber mit viel Focus auf perfekten Service.
Yasmin Niegel, Reisebüro FAHRENKROG Marketing und Kommunikation, 0431 66401 37, yni@fahrenkrog.de
Um das Formular abzusenden, müssen Sie unseren AGB und Datenschutzrichtlinien zustimmen:

*Die Getränkepakete sind nicht teil- oder übertragbar. Pakete die alkoholische Getränke enthalten, sind Gästen ab 21 Jahren vorbehalten. Die Getränkepakete Classic, Refreshment und Deluxe können erst ab einer Kreuzfahrt von 4 Nächten gebucht werden.**Das marktübliche Trinkgeld beträgt 13,50 – 16,50 US-Dollar pro Person und Reisetag für Kabinenservice und Bedienung (Stand: März 2016). Sie können dies auf Wunsch vor Reiseantritt, in Euro, mit Ihrem Kreuzfahrtpreis oder erst an Bord entrichten.

Bildnachweise: ©Royal Caribbean Cruises Ltd.; ©Yasmin Niegel