Auf die Berater, fertig, los!




Online buchen mit persönlicher Beratung -
bei
selbstverständlich!

Sie können jederzeit Ihren persönlichen Berater auswählen oder wechseln und am rechten Seitenrand hinterlegen - so haben Sie den Experten für Ihre Reise immer zur Hand.


> Hier geht es zur Beraterübersicht.


> Danke, ich wähle meinen Berater später aus.

Über 159.285 Hotelbewertungen
Persönliche Beratung und Expertenwissen
Flexibel buchen - online, telefonisch oder im Reisebüro

Datenschutz

Datenschutz

Sicherheit Ihrer Daten beim Online-Buchen

1. Unsere Sicherheitsgarantie
2. Personenbezogene Daten
3. Anonymisierte Daten
4. Auskunftsrecht
5. Technische Hintergründe
6. Weitere Fragen

 

1. Unsere Sicherheitsgarantie

Bedenken, im Internet einzukaufen?
Für die Reisebüro Fahrenkrog Touristik & Business Travel GmbH & Co KG ist der Schutz der persönlichen Daten von größter Wichtigkeit. Die Erhebung und Verarbeitung aller personenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch auf unserer Website vorgenommen werden, erfolgen nach den deutschen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

 

Um Ihre Daten gegen zufällige oder auch vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff durch unberechtigte Personen bestmöglich zu schützen, setzen wir technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Gemäß der technischen Entwicklung werden diese Sicherheitsmaßnahmen kontinuierlich optimiert.

 

In einigen Fällen wird die Buchung von Produkten auf der Website des Reisebüro Fahrenkrogs von Partnerunternehmen abgewickelt. Hierbei befindet sich der Besucher innerhalb des Reisebüro Fahrenkrog Umfeldes auf einer externen Partnerbuchungsmaschine, die wiederum ein in sich geschlossenes Sicherheitssystem aufweist, das höchsten Sicherheitsstandards entspricht. Die Garantie für die Kundensicherheit übernimmt ab diesem Zeitpunkt der entsprechende Veranstalter (Airline, Reiseunternehmen, Event-Veranstalter).

Dass sich die Daten des Nutzers tatsächlich in einem sicheren Bereich befinden, kann der Nutzer durch die veränderte URL feststellen. Um dies auch ersichtlich zu machen, muss er sich den tatsächlichen Link der im Reisebüro Fahrenkrog Umfeld integrierten Buchungsmaschine per "rechter- Maustaste-Funktion" (Eigenschaften) aufrufen und wird dabei feststellen, dass aus dem "http" in der URL ein "https" geworden ist.

 

SSL Technologie

Zur Buchungsabwicklung benötigen wir den Namen, Anschrift, Geburtsdaten und Angaben über die gewünschten Zahlungsmodalitäten des Nutzers. Verschlüsselt werden diese Daten mit der SSL-Technologie (=Secure Socket Layer). Der Zugriff auf Ihre persönlichen Buchungsdaten (Name, Adresse, Kreditkartennummer,...) durch Dritte ist somit ausgeschlossen. Als Sicherheits-Zertifikate verwenden wir:

 

Für spezifische Informationen bezogen auf die unterschiedlichen SSL-Technologien klicken Sie bitte auf die einzelnen Zertifikate.

 

Sicherheitsmerkmale

a. Internet Seite
Buchungen und Zahlungen über www.fahrenkrog.de unterliegen den modernsten Sicherheitsstandards. Dank der leistungsstarken SSL-Verschlüsselungstechnologie (Secure Sockets Layer) sind alle Ihre Transaktionen geschützt. Durch SSL werden Ihre Zahlungen (Kreditkartennummer, Kontoverbindung) sicher verschlüsselt, bevor sie über das Internet geschickt werden.

 

b. E-Mails

Alle E-Mails, die wir an Sie versenden (z.B. Buchungsbestätigungen, Rechnungen, Rückfragen), können Ihre bei Buchung eingegebenen Adressdaten, Telefonnummer(n), Namen der Reisenden (Vor -und Nachnamen), Geburtsdaten der Reisenden, Bestellernamen und Bestellergeburtsdaten, wenn eingegeben Firmennamen und UST-ID, Flugdaten und Reisepreise enthalten. Sie enthalten keine Ihrer Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindung.

 

2. Personenbezogene Daten

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Daher klären wir Sie gerne über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten ("Daten") durch die Reisebüro Fahrenkrog Touristik & Business Travel GmbH & Co KG, zu der Sie durch Benutzung unserer Dienste Ihr Einverständnis erklären, auf.

 

a. Erhebung und Nutzung Ihrer Daten

Um Ihnen die auf unserer Website angebotenen Dienste zur Verfügung stellen zu können, bedarf es der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Abwicklung jeder Buchung nehmen wir Ihren Namen, Vornamen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Ihre Kreditkartennummer oder Bankverbindung auf. Um die Ausführung der von Ihnen bestellten Reiseleistungen zu ermöglichen, müssen wir Ihre Daten an Fluglinien, Hotels, Autovermietungen, Reiseversicherungen und gegebenenfalls an weitere Dritte weitergeben, soweit dies für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an die oben stehenden Dritten erfolgt grundsätzlich verschlüsselt. Personenbezogene Daten werden von uns im Rahmen der folgenden Anlässe erhoben:

  • Im Rahmen von Reisebuchungen,
  • Im Rahmen von Online-Registrierungen, die Sie auf unserer Web-Site vornehmen
  • Im Rahmen der Teilnahme an Gewinnspielen oder an Umfragen
  • Im Rahmen unseres monatlichen Newsletters "Fahrenkrog-Weltenbummler". Hierbei erlauben Sie der Reisebüro Fahrenkrog Touristik & Business Travel GmbH & Co KG Ihr E-Mail-Öffnungs- und Klickverhalten im Newsletter Fahrenkrog-Weltenbummler zu analysieren und ein personenbezogenes Nutzungsprofil zu erstellen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen und damit die Löschung dieser Nutzungsdaten veranlassen.

 

Die im Rahmen dieser Anlässe erhobenen Daten werden nur im Rahmen der durch die jeweiligen Anlässe gegebenen Zwecke verarbeitet und soweit erforderlich an die Leistungsträger weitergegeben. Eine Nutzung Ihrer Adressdaten für Werbe- und Marketing-Zwecke findet nur im Rahmen des Listenprivileges des § 28 Abs. 3 Punkt 3 Bundesdatenschutzgesetz statt.

 

b. Übermittlung der Daten

Um Ihnen die Nutzung unserer Dienste dauerhaft zu ermöglichen, müssen wir, wie bereits oben festgestellt, in einigen Fällen Ihre Daten an unsere Kooperationspartner und die mit uns verbundenen Unternehmen übermitteln. Nur so können diese die von Ihnen gebuchten Reiseleistungen erbringen. Haben Sie beispielsweise ein Auto gemietet oder ein Hotelzimmer gebucht, müssen wir Ihre Angaben an den jeweiligen Anbieter weitergeben, um den Mietwagen oder das Hotelzimmer für Sie zu reservieren. Darüber hinaus werden wir Ihre Daten gegebenenfalls weitergeben, wenn dies zur Wahrnehmung unserer Rechte, sowie der Rechte der mit uns verbundenen Unternehmen, unserer Kooperationspartner, unserer Arbeitnehmer oder der Nutzer unserer Website erforderlich ist. Eine Weitergabe an Dritte erfolgen auch in den Fällen, in denen wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Diesen Dritten ist eine Nutzung der Daten, die sie von uns erhalten, nur zu den gesetzlich festgelegten Zwecken gestattet. Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Dritte verkaufen oder vermieten. Im Rahmen von Bonitätsprüfung leiten wir Ihre Daten ggf. an folgende Unternehmen weiter: CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 14, 41460 Neuss; www.ceg-plus.de. Die Weitergabe dieser Daten erfolgt unter Einhaltung der Vorschriften des BDSG §28. Im Falle einer Nichtzahlung der vermittelten Leistungen behält sich Musterportal das Recht vor, Ihre Daten zwecks Adressermittlung und Inkasso der Forderung an folgende Unternehmen weiterzureichen;

Verband der Vereine Creditreform e.V., Hellersbergstraße 12 , D-41460 Neuss
In diesem Rahmen können Ihre Daten im Falle nicht vertragsgemäßen Verhaltens und unter strenger Einhaltung des §28 des BDSG auch an die CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstraße 14, 41460 Neuss; www.ceg-plus.de. weitergereicht werden.

 

c. Besonderheiten bei USA Reisen

Wie nach amerikanischem Gesetz vorgeschrieben und gemäß dem Abkommen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten erhält das US Department of Homeland Security (DHS - Ministerium für Heimatschutz) bestimmte Reise- und Buchungsdaten (PNR) von Fluggästen, die Reisen zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika antreten. Das DHS verpflichtet sich, die Information in erster Linie zum Zweck der Bekämpfung von Terrorismus und anderen schweren grenzüberschreitenden Verbrechen zu verwenden. Die Daten können zusammen mit anderen Daten mit den Listen der Fluggäste abgeglichen werden, die zu Bedenken hinsichtlich der Luftsicherheit Anlass geben. Die PNR-Daten werden mindesten drei Jahre und sechs Monate aufbewahrt und können an andere Behörden in den USA weitergegeben werden. Weitere Informationen zu dieser Regelung, darunter auch zu Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erhalten Sie bei uns auf Nachfrage.

 

d. Speicherung Sperrung und Löschung der Daten

Sie können jederzeit die Sperrung aller Ihrer bei der Muster AG gespeicherten Daten veranlassen. Diese werden innerhalb von sechs Monaten nach Eingang der Rücknahme bei der Muster AG bzw. nach Erfüllung und Abwicklung aller noch bestehenden Rechtsverhältnisse gesperrt. Zum Sperren Ihrer Daten schicken Sie bitte einfach eine E-Mail an info@fahrenkrog.de. Eine Löschung von Buchungsdaten ist gemäß den Vorgaben des HGB und der AO erst 10 Jahre an Abschluss der von Ihnen gebuchten Reise möglich.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Das Reisebüro Fahrenkrog verpflichtet sich, die bei der Registrierung und/oder bei der Nutzung der Reisebüro Fahrenkrog Dienstleistungen durch den jeweiligen Teilnehmer erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich zu eigenen Zwecken und zu Zwecken der Abwicklung von unter Mitwirkung des Reisebüro Fahrenkrogs zustande gekommenen Verträge zu nutzen und nicht an außenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behördlich angeordnete Verpflichtung besteht, z.B. zur Bekämpfung von Missbrauch, insbesondere Kreditkartenmissbrauch.

 

Die Zollbehörden der USA haben alle Fluggesellschaften gesetzlich verpflichtet, die Flug- und Reservierungsdaten jedes Passagiers zur Verfügung zu stellen. Diese Daten werden von den USA Zollbehörden ausschließlich zu Sicherheitszwecken verwendet.

 

Datenübermittlung an staatliche Stellen oder Behörden erfolgen nur im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften.

 

3. Anonymisierte Daten

Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden automatisch allgemeine Informationen gespeichert (z.B. Anzahl und Dauer der Besuche einzelner Seiten). Diese Daten sind nicht personenbezogen. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Optimierung des Internetangebots genutzt.

 

4. Auskunftsrecht

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag und unentgeltlich, Auskunft über seine eigenen von uns wie von unseren Partnern gespeicherten Daten zu erhalten. Sollten wider Erwarten falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Anforderung des Nutzers hin berichtigen

 

Newsletter

Wenn Sie wünschen, dass wir Ihnen unseren Newsletter nicht mehr zusenden, können Sie sich jederzeit abmelden oder Sie schreiben uns eine Email an info@fahrenkrog.de.

 

5. Technische Hintergründe

Einsatz von Cookies

Das Reisebüro Fahrenkrog setzt "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und den Nutzungskomfort des Produktangebotes zu erhöhen.

 

In den "Cookies" speichert das Reisebüro Fahrenkrog Informationen wie z.B. die User ID (Benutzerkennung). Darüber kann eine Zuordnung der Kundendaten erfolgen, die dem User den Komfort bietet, dass er sich im Falle einer Buchung nicht wieder mit seinen kompletten persönlichen Daten anmelden muss.

 

Eine Nutzung der Angebote des Reisebüro Fahrenkrogs ist auch ohne "Cookie" möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie "Cookies" automatisch akzeptieren. Der Nutzer kann das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder seinen Browser so einstellen, dass er ihn benachrichtigt, sobald "Cookies" gesendet werden. In diesem Falle müssen die Kundendaten vom User erneut eingegeben werden.

 

Registrierung

In manchen Kategorien wie z.B. Hotel, Wellness und Städtereisen, die von unserem Partner lastminute.com abgewickelt werden, muss sich der Nutzer mit seiner Email-Adresse und einem Passwort registrieren. Die Registrierung findet statt, um dem Kunden eine effiziente Übernahme von Stammdaten für eine erneute Buchung zu bieten bzw. um Reisepläne einsehen zu können.

 

Datenübermittlung per Email

Bekommt der Kunde vom Reisebüro Fahrenkrog E-Mails, enthalten diese selbstverständlich keine "brisanten" Daten.

 

Links zu externen Internetseiten
Die Website von Ihrem Reisebüro Fahrenkrog kann Links zu anderen Websites beinhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie auf einen dieser Links klicken, zu einer anderen Website gelangen, für die das Reisebüro Fahrenkrog keinerlei Verantwortung übernimmt. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen aller derartigen Sites zu lesen, da ihre Grundsätze unter Umständen von der Reisebüro Fahrenkrog Datenschutzerklärung abweichen können. Sollten Sie hinsichtlich unserer Datenschutzrichtlinie noch Informationsbedarf haben, können Sie selbstverständlich jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen. Wir werden Ihre Fragen umgehend beantworten.

 

6. Weitere Fragen

Überzeugt?

Falls Sie sich noch unsicher sind oder weitere Fragen haben, schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: info@Fahrenkrog.de. Wir versuchen, Ihnen Ihre Sicherheits-Fragen so ausführlich wie möglich zu beantworten.

 

nach oben