Auf die Berater, fertig, los!




Online buchen mit persönlicher Beratung -
bei
selbstverständlich!

Sie können jederzeit Ihren persönlichen Berater auswählen oder wechseln und am rechten Seitenrand hinterlegen - so haben Sie den Experten für Ihre Reise immer zur Hand.


> Hier geht es zur Beraterübersicht.


> Danke, ich wähle meinen Berater später aus.

Über 159.285 Hotelbewertungen
Persönliche Beratung und Expertenwissen
Flexibel buchen - online, telefonisch oder im Reisebüro

Ausbildung bei Fahrenkrog!

Tourismuskauffrau/-mann – Dein Traumjob, der anderer Träume wahr werden lässt

 

Du befasst dich mit den schönen Seiten des Lebens: als Tourismuskauffrau/-mann organisierst und verkaufst du Reisen und damit ein kleines Stück Freiheit.
Du machst Träume wahr: Du organisierst für Deine Kunden die schönsten Wochen des Jahres, welche, durch Deine Arbeit, für den Kunden unvergesslich bleiben.

 

Vor der Ausbildung

Da unser Bewerbungsprozess auf Onlinebewerbungen ausgerichtet ist, möchte wir Dich bitten, Deine Bewerbungsunterlagen unter www.fahrenkrog.de/Bewerbung einzureichen. Hier kannst Du danach auch Deinen Bewerbungsstatus überprüfen.

Verantwortlicher für alle Ausbildungsangelegenheiten und auch für Fragen vorab ist Jörg Weißgräber. Telefon 0431 66401-66, jwe@fahrenkrog.de


Die nächsten Schritte sehen wie folgt aus: Einstellungstest - persönliches Gespräch - zweiwöchiges Praktikum bei uns (andere Reisebüro-Praktika gelten auch und werden 'angerechnet')

 

Gute Gründe für die Ausbildung bei Fahrenkrog


In den ersten Monaten bei uns wirst du die Arbeitsabläufe vertiefen.
Welche Produkte führen und verkaufen wir? Wie gehe ich mit den Kunden um? Welchen Markt möchten wir erreichen? Wie arbeiten wir?

 

Bei Fahrenkrog wirst du gefordert und gefördert!

  • interne und externe Schulungen verschiedenster Art
  • Schiffsbesichtigungen, Hotelbesichtigungen, Produktpräsentationen uvm.
  • 1x pro Ausbildung wird eine mehrtägige „Inforeise“ in ein Zielgebiet geboten
  • Arbeitskleidung wird zum Teil gestellt (Hose, Blazer, Bluse)
  • Vermögenswirksame Leistungen werden bei Beginn der Ausbildung abgeschlossen
  • Deine Fahrtkosten zur Berufsschule in Bad Malente (2x im Lehrjahr à 6 Wochen), Lehrmaterialien und andere ausbildungsrelevanten Ausgaben kannst du durch unser eigenes „Azubi-Bonusprogramm“ erstattet bekommen. Gerne erklären wir Dir das näher.
  • In unseren verschiedenen Abteilungen (Reisebüro, Geschäftsreisen, Gruppenreisen, Verwaltung etc.) lernst du den Kundenumgang, Organisation, Marketing, Buchhaltung, Projektmanagement, Reiserecht und nebenbei die ganze Welt kennen!

Wir sind ein stetig wachsendes Familienunternehmen, welches auch innovative Wege nicht scheut.

Dementsprechend sind wir neben unserem traditionellen Standbein im Büroverkauf, auch im Online-Markt vertreten.

 

Nach der Ausbildung:


Übernahmegarantie bei guter Leistungsbewertung während Deiner Ausbildung

 

Nach deiner Ausbildung bist du gelernte/r Tourismuskauffrau/-mann. Doch das ist erst der erste Schritt auf der Karriereleiter nach oben.

Ob im In- oder Ausland, deine Aufstiegs- und Karrierechancen als Tourismuskauffrau/-mann sind in der Reisebranche ausgezeichnet.

Alle Weiterbildungen sind natürlich auch im Interesse unseres Unternehmens, da wir aufstrebende Mitarbeiter in unseren Reihen halten wollen.

 

Weiterbildungen/ Aufstiegsweiterbildungen
 

  • Touristikfachwirt/Touristikfachwirtin
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Touristik/Reiseverkehr
  • Betriebswirt/Betriebswirtin (Fachschule) für Verkehr
  • Ausbilder/Ausbilderin für anerkannte Ausbildungsberufe
  • Tourismus Studium an (Fach-)Hochschulen
Wir freuen uns sehr auf Deine Bewerbung und ein baldiges Kennen-Lernen!
Weitere Informationen zum Thema findest Du natürlich auch online, bspw. unter http://www.ausbildung.de/berufe/tourismuskauffrau/

Nächster Einstiegstermin: 01.08.2017